A- A A+

Datenschutz

Nutzung des Informationsangebots des Schulentwicklungspreises

Bei der Nutzung des Informationsangebots des Schulentwicklungspreises werden nur die Daten gespeichert, zu deren Speicherung der Provider jeder Web-Site gesetzlich verpflichtet ist:

  • IP-Adresse des von Ihnen genutzten Endgerätes
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Status des Abrufs (erfolgreich / nicht erfolgreich)
  • Browsertyp nebst Version sowie das Betriebssystem, das Sie nutzen
  • URL der jeweils vorher aufgerufenen Seite (sogenannte „Referrer URL“)

Der SEP nutzt die Namen der abgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit und die übertragene Datenmenge für Statistiken über die Nutzung dieser Web-Site. Die Verwaltung und Löschung dieser Daten obliegt dem Provider, der die gesetzlichen Vorgaben hierfür erfüllen muss.

Datenschutz im Rahmen einer Bewerbung zum Schulentwicklungspreis

Die Unfallkasse NRW erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen einer Bewerbung zum Schulentwicklungspreis zu Kontaktzwecken weiter. Dies geschieht im gesetzlichen Rahmen und nur dann, wenn die Schulleitung für die Schule in die Datenerhebung ausdrücklich einwilligt. 
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. 
Wenn sich Ihre Einrichtung am Verfahren zu Schulentwicklungspreis teilnehmen möchte, sind die Kontaktdaten zu Ihrer Schule notwendig, um eine geregelte Kommunikation aufrechtzuerhalten. Es werden dann folgende Daten gespeichert:

  • Vorname und Nachname der Schulleitung
  • E-Mail-Adresse der Schule (und wenn gewünscht, eine weitere E-Mail-Adresse zum Kontakt)
  • Telefonnummer der Schule
  • Telefaxnummer der Schule
  • Ort und Postleitzahl derSchule
  • Name der Schule im Klartext
  • Angabe der offiziellen Schulnummer

Wir verarbeiten diese schul- und personenbezogenen Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Insbesondere werden weitere - im Rahmen des Verfahrens des Schulentwicklungspreises - notwendige  Daten zu Ihrer Schule getrennt von den Kontaktdaten aufbewahrt. 

Liegt keine Zustimmung zu den Datenschutzbedingungen vor, kann Ihre Schule nicht am Verfahren des Schulentwicklungspreises teilnehmen!  Nur dann, wenn der Unfallkasse NRW das Einverständnis der Verarbeitung von personenbezogenen Daten vorliegt, können die erforderlichen Leistungen im Rahmen des Verfahrens des Schulentwicklungspreises erbracht werden.